Studenten der HTWG beim Workshop "Solares Bauen im Bestand"

Aufbau Ehoch4 Energiepark im Zeitraffer

Das Nutzungskonzept »Ehoch4«

Mit dem von SOWIEnergie (Jürgen Gaugel) und der Kommunalberatung Konstanz (Volker Fouquet) entwickelten Nutzungskonzept »Ehoch4« entsteht auf dem Gelände der ehemaligen Oberschwabenkaserne der europaweit einmalige Erlebnis- und Gewerbepark für Erneuerbare Energien Hohentengen. Er wird nach Fertigstellung allein auf Basis der fünf regenerativen Energieformen komplett energieautark arbeiten.

Kernstück des mehrere Säulen umfassenden Projekts »Ehoch4« bilden Flächen zur Energieerzeugung mit regenerativen Energiearten. In der Kombination von Solarenergie, Wasserkraft, Windenergie, Bioenergie und Holzvergasung wird das Gesamtprojekt vollständig energieautark arbeiten – ein europaweit einmaliger Ansatz.

Weitere zentrale Bausteine von »Ehoch4« sind die »Akademie für Nachhaltigkeit« und ein Lern- und Energiepark zur spielerischen Vermittlung von Wissen rund um die Erzeugung und Nutzung von Energie. Denn das angestrebte Umdenken hin zu einer post-fossilen Wirtschaftsweise ist ein generationenübergreifendes Projekt.

Um Synergien mit möglichst großer Dynamik zwischen Wissenschaft und Praxis zu ermöglichen, sind auch ein Gewerbegebiet mit den Schwerpunkten »Erneuerbare Energien« und »Moderne Logistik« sowie ein Modellprojekt für energieeffizientes und ökologisches Bauen integriert.

Der Wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung für Globale Umweltveränderungen (WBGU) fordert einen »Gesellschaftsvertrag für eine große Transformation«. Klimawandel und zur Neige gehende Ressourcen unterstreichen die Dringlichkeit dieser Forderung.

Soll die Energiewende Erfolg haben, sind deshalb Forschung, Lehre sowie Aus- und Weiterbildung unerlässliche Voraussetzungen.

Das Nutzungskonzept »Ehoch4« trägt diesem Ansatz Rechnung.


Besuchen Sie unsere Seite bei Facebook.


Ehoch4 ist ein Projekt der SOWIEnergie e.K.

Aktuelles

Ehoch4-Quar­tier 4.0 er­hält För­de­rung

25.05.2016

Das International Solar Energy Research Center Konstanz...

Ehoch4 leistet Spende an den Musikverein Hohentengen e. V.

13.05.2016

Auch in diesem Jahr hat die Ehoch4 GmbH den Musikverein...

Ehoch4 wird Standort für das Großprojekt „Schaufenster intelligenter Energie“

22.03.2016

Das Bundeswirtschaftsministerium fördert fünf ausgewählten...

Europaminister Peter Friedrich erkundet Erlebnis- und Gewerbepark Ehoch4

22.02.2016

Bericht des Südkuriers vom 22.02.2016 von Reinhard Rapp
<link...</span>

Minister Peter Friedrich besucht Energiepark-Projekt in Hohentengen

19.02.2016

Beim Rundgang erklärt Ehoch-4-Eigentümer Jürgen Gaugel...

Abonnieren Sie unseren Newsletter.